gutfleisch.ch

News

12.09.2018

Neue Fotos in der Kategorie Lost Places

Da steht ein relativ kleines Haus mit einer Scheune an einem steilen Hang...dort wohnte eine Frau - die Frau liess laut Einheimischen keine oder kaum Leute auf den Hof...ja sie soll sogar bewaffnet gewesen sein...im Wohnzimmer muss mal der ganze Bretterboden (Decke) eingestürzt sein...dieses Holz wurde ziemlich sicher mal ausgeräumt..mit der Zeit konnte die Frau nicht mehr in dem Haus leben...die Gemeinde stellte ihr einen Wohnwagen zur Verfügung und stellte diesen vor das Haus...dorte lebte die Frau mit 50 (!) Katzen...diese wärmten die Frau in kalten Tagen und Nächten und ab und zu wurde dann wieder eine Katze geschlachtet für den Eigenverbrauch...auch Katzenfutter soll die Frau gegessen haben...daher auch der Uebername Katzen-Trudi! In dem kleinen Haus ist das reinste Chaos...nur schon der Einstieg war abenteuerlich wohlgemerkt durch die Türe...anhand der Gegenstände und Sachen wo da herumliegen...kann man kaum glauben das hier eine Frau gewohnt hat, aber es liegen Briefe und Dokumente herum mit ihrem Namen...es macht einem sehr nachdenklich und traurig...aber die Frau muss wohl auch etwas "eigensinnig" gewesen sein...sie verstarb angeblich im Wohnwagen...dieser steht nicht mehr vor dem Haus...alles andere schon...siehe Fotos...RIP Trudi - ich hoffe sie hat ihren Frieden gefunden.

Link