gutfleisch.ch

News

123456789101112»»»

01.07.2018

Neue Fotos von der Flüügerchilbi 2018

Gestern fand auf dem Flugplatz Luzern - Beromünster die Flüügerchilbi 2018 statt. Der Tag stand ganz im Zeichen der Helikopter. Unter anderem zeigte auch die Sondertruppe LUCHS der Luzerner Polizei was die Jungs so drauf haben! Eine tolle Vorführung dieser Spezialeinheit!

Link »
27.06.2018

Neue Fotos in der Kategorie Lost Places

Dieser doch recht spezielle Lost Place stand schon lange auf meiner Agenda / Wunschliste...da der Zugang nicht so einfach ist...endlich war es soweit...diese verlassene Seilbahn M (Talstation) steht seit über einem Vietreljahrhundert still...das Tragseil wurde aus Sicherheitsgründen entfernt...der Rest überlässt man dem Zerfall...übrigens der Antriebsmotor-Technik funktioniert noch. Die Seilbahn war von mitte der 30er Jahre bis Anfang der 90er Jaher in Betrieb.

Link »
22.06.2018

Neue Fotos in der Kategorie Lost Places

Das Heimetli mt Baujahr 1796 steht in einem kleinen Dorf...Die Räume sind noch möbliert...zum Teil hat es so viele Sachen das man einfach schnell mal überfordert ist mit den vielen Eindrücken...ein sehr spannendes Haus...das zuletzt von einer Frau und deren Onkel bewohnt wurde...

Link »
20.06.2018

Neue Fotos in der Kategorie Lost Places

An einem steilen Berghang steht ein altes Haus zum Teil ohne Fenster. Daneben ein total zerfallenes Gebäude, ich vermute ein Stall. Auf dem Steinbrunnen vor dem Haus steht die Jahreszahl 1882.

Link »
12.06.2018

Neue Fotos in der Kategorie Lost Places

Das Wohnhaus Feldegg während des Abriss...auf dem Kachelofen steht der Jahrgang 1952...

Link »
10.06.2018

Neue Fotos in der Kategorie Lost Places

Diese Villa wurde 1888 erbaut und diente ab 1901 als Pension, bis der Betrieb in den 1950er Jahre eingestellt wurde.

Link »
07.06.2018

Neue Fotos in der Kategorie Lost Places

Das markante giebelständige Bauernhaus wurde 1811 erbaut und steht direkt an einer Strasse.

Link »
05.06.2018

Neue Fotos in der Kategorie Lost Places

Das alte Bauern und Wohnhaus oder auch vom Baustil her Mittertennhaus ist 1838 erbaut. Zuletzt lebte noch eine ältere Frau darin...das ist nun auch schon ca. 12-15 Jahre her...inzwischen ist das Haus in einem sehr schlechten Zustand durch Wassereinbruch und auch einsturzgefährdet...das Haus / Liegenschaft ist ausgesteckt und wartet auf den Abriss...

Link »
02.06.2018

Neue Fotos in der Kategorie Lost Places

Dieses sehr alte Bauern und Wohnhaus ist ein sogenanntes Rauchhaus...deutlich ist zu sehen wie die Wände schwarz in der "offenen" Küche sind...gleich daneben befindet sich eine alte Zimmerei die bereits seit 40 Jahren still steht...so am Kalender an aus dem Jahre 1978...die Liegenschaft dürfte ca. aus dem 16. oder 17. Jahrhundert sein..

Link »
13.05.2018

Neue Fotos in der Kategorie Lost Places

Da steht er der Trabi eine Legende der ostdeutschen Automarke... Trabant heißt die ab 1958 in der DDR im VEB Automobilwerk Zwickau, später VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau, in Serie gebaute Pkw-Baureihe. Zur Zeit seiner Einführung galt er als moderner Kleinwagen und ermöglichte die Massenmotorisierung in der DDR. Während seiner langen Bauzeit wurde er nur im Detail weiterentwickelt, sodass er in späteren Jahren letztlich die Erstarrung der DDR-Wirtschaft widerspiegelte. Relativ große Stückzahlen erreichte von 1964 bis 1991 insbesondere der Trabant P 601, der 1989/1990 zu einem Symbol der Wiedervereinigung Deutschlands wurde. Ähnlich wie der VW Käfer entwickelte sich der oft liebevoll „Trabi“ genannte Wagen zu einem Kultfahrzeug mit umfangreichem Freundeskreis. Bis in die frühen 1980er-Jahre war der Trabant auch in internationalen Rallye-Wettkämpfen erfolgreich. Viele Fahrzeuge wurden in die ČSSR, nach Polen und Ungarn exportiert.

Link »

123456789101112»»»